Biography

I am a German pianist and composer.

 

After studying classical piano music, I worked as a self-employed piano teacher.

 

2010 I was awarded with a prize for the soundtrack of the film "Aqua" in the short film competition of "Umwelttage Bremen". In the same year I won an award at the short film competition "meinbremen.tv" for the soundtrack of the short film "Der Himmel über Bremen - Ein Making Of".

 

2011 I founded my own recording label "Dagmar Krug". There I publish my own compositions, classical recordings, cover songs of genres like Film music, Pop, Rock, Jazz, game music and more. Mentionable are my Chopin-Interpretations like e.g. the recording of "Fantasie-Impromptu". I am international well-known for my Final Fantasy-cover songs (music for computer games), millionfold streamed in internet stores like Spotify.

 

While travelling the world, e.g. Australia, Hawaii, China, India, Morocco and New York, I find inspiration for my compositions. In South Africa I composed the track "Spirit of Africa", part of the soundtrack of the video "Western Cape - South Africa". The Niagara Falls in Canada inspired me to compose the track "Losing my Mind".

 

2015 I composed the soundtrack "Moondance" for the documentary film "Einstein's Erben - Models of Gravity".

 

2018 I produced the album "The Flow of Love - Solo Piano", 15 Piano Songs composed and performed in neoclassical style, relaxing and touching New Age Music, inspired by nature, travelling the world and own deep feelings.

 

2019 I released the new album "The Flow of Love - Solo Piano" also as Audio CD - available as direct order by email.

 

2019 the short film "The Invitation" by Randy Corn with my film score "The Flow Of Love" and "The End" was shown at the 34th SSSF - Silver Screen for Short Films in Tampa, Florida. Since then I am mentioned in the IMDb, the world's most popular and authoritative source for movie, TV and celebrity content.

 

2019 my recording of "Frédéric Chopin: Nocturne E-Flat Major, Op. 9 No. 2: Andante" was used in the movie "Alien Addiction", produced by Shae Sterling, filmmaker from New Zealand (Zonic TV).

 

Biografie

 

Ich bin eine deutsche Pianistin und Komponistin.

 

Nach einem klassischen Klavierstudium war ich als freiberufliche Klavierlehrerin tätig.

 

2010 wurde ich beim Kurzfilmwettbewerb der Umwelttage Bremen für den Soundtrack zu dem Film "Aqua" ausgezeichnet. Im gleichen Jahr war ich Preisträgerin beim Kurzfilmwettbewerb "meinbremen.tv" mit dem Soundtrack zu dem Film "Der Himmel über Bremen - Ein Making Of".

 

2011 gründete ich mein eigenes unabhängiges Musiklabel "Dagmar Krug". Dort veröffentliche ich meine eigenen Kompositionen, klassische Aufnahmen und Coversongs der Stilrichtungen Filmmusik, Pop, Rock, Jazz, Computerspielmusik und mehr. Besonders erwähnenswert sind meine Chopin-Interpretationen wie z.B. die Einspielung des "Fantasie - Impromptus". International bekannt wurde ich u.a. für meine Final Fantasy-Coveraufnahmen (Musik für Computerspiele), die in Musikportalen wie z. B. Spotify millionenfach gestreamt werden.

 

Inspiration für meine Kompositionen finde ich auch auf meinen Reisen, u.a. nach Australien, Hawaii, China, Indien, Marokko und New York. In Südafrika sind die Musik zu "Spirit of Africa" und das Video "Western Cape - South Africa" entstanden. Die Niagara-Fälle in Kanada inspirierten mich zu der Komposition "Losing my Mind".

 

2015 komponierte ich den Soundtrack "Moondance" zu dem Dokumentarfilm "Einstein's Erben - Models of Gravity".

 

2018 produzierte ich das Album "The Flow Of Love - Solo Piano", 15 Klavierstücke komponiert und gespielt in neoklassizistischem Stil, entspannende und berührende New Age Musik, inspiriert durch Natur, Reisen und eigene tiefe Gefühle.

 

2019 veröffentlichte ich das neue Album "The Flow Of Love - Solo Piano" auch als CD - erhältlich als Direktbestellung per E-Mail.

 

2019 wurde der Kurzfilm "The Invitation" von Randy Corn mit meiner Filmmusik "The Flow Of Love" und "The End" auf dem Filmfestival 34th SSSF - Silver Screen for Short Films in Tampa, Florida gezeigt. Seitdem bin ich in der IMDb erwähnt, der weltweit populärsten und maßgeblichen Quelle für Film-, Fernseh- und Promi-Inhalte.

 

2019 wurde meine Musikaufnahme von "Frédéric Chopin: Nocturne E-Flat Major, Op. 9 No. 2: Andante" in dem Film "Alien Addiction" benutzt, produziert von Shae Sterling, einem neuseeländischen Filmemacher (Zonic TV).

 

 

Imprint

Angaben gemäß § 5 TMG:

Dagmar Krug

Pianistin, Komponistin

Derfflingerstr. 9

28217 Bremen

Germany

 

Tel.: 0049-17666935943

E-Mail: dagmarkrug@web.de

 

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Dagmar Krug (Anschrift u. Kontakt wie oben)

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellen: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

 

 

 

Contact

Customer reviews:

 

"Dagmar Krug has a rare gift, indeed. Her Flow of Love CD showcases her diverse talents as both a composer and performer, flipping seamlessly from atonal angst to sweet melodies that flow like a mountain stream. Whatever your preferred genre, you'll enjoy this collection." Jonathan Hale, Texas

 

"The Flow of Love! Wonderful composition for the soul. Beautiful, breathtaking, passionate deep into the soul of love. Your music caresses the soul! Brilliant, exceptional and inspiring in my work. You take me to where I need to go and release myself into the imagination of bliss. Thank you for so many inspiring moments." Harry Martinez, Florida

 

"Wow! What an exceptional collection of compositions written and performed over the last few years. Dagmar has that special insight into what music is and where it can go. Not many have that. As brilliant technically some are, they can only play their interpretations of what has been before them. Though how good that can be, one (as I do), craves the true ability of the musician as an original composer to deliver what has never been heard before.. Dagmar has not only accomplished this, she has indeed excelled. Each track is unique - uninfluenced by the other. 
From the first track “I Take Your Hand – Wedding Song” to the brilliantly structured, executed and rightly titled “The End” one is immersed in musical brilliance that after the first play just has to be played again.

Dagmar asked me which track is my favourite. Still as hard that is to pick after listening to the brilliance of such tracks as ‘Melancholia’, ‘Losing my Mind’, ‘Dreaming’,’ Loneliness’, and the epic ‘Piano Fantasy’, I still have to sit with the title track ‘The Flow of Love’. For some reason this piece has a profound effect on me emotionally that I can’t quite put into words. I can quite rightly say it is one of the best pieces of music I have ever heard.
Have a listen here…. https://www.youtube.com/watch?v=ISPvOSgOoUA and I highly recommend you contact Dagmar personally for a copy of the album.

Well done Dagmar. You have indeed excelled and should stand proud. Bravo." Matthew Trayling, Australia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dagmar Krug